Achsvermessung, warum habe ich so komische Werte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einstellen nein, nur vermitteln indem man die ganze Achse löst und rechts/links verschiebt.

      Ob die Werkstat das beim ersten mal bei dir gemacht hat wage ich auch zu bezweifeln, es war vorher im Soll also sehe ich keinen Grund warum die Werkstat das hätte machen sollen.
      Den Unterschied vorher nachher würde ich eher der Messtoleranz zuordnen evtl. noch ganz leichte Veränderung dadurch das an der Spur gedreht wurde.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, GFB DV+, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Stefan81 schrieb:

      Vorne kann man den Sturz nicht einstellen? Wie haben die bei meiner ersten Messung vorne den Sturz eingestellt?
      Wie SebastianR bereits beschreibt nein, das ging schon bei 5er/6er nicht. Vermitteln des Achsträger kann man haken, dass ist so minimal, dass das ned wirklich was bringt. Wichtig ist die Spur / Gesamtspur so exakt wie möglich einzustellen.

      HA ist wie besagt problemlos exakt einstellbar.

      Bei 320mm Tieferlegung wirst du quasi gen 0 abweichende Sturz Werte haben.

      Bei den 5er/6er konnte man VA TTLenker verbauen, die waren mit Langlöcher versehen und konnte man einstellen.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • such einen z.b. mit Beisswarth Prüfstand, der kann auch die Räder auf Rundlauf mit vermessen.
      Am besten auch direkt dabei sein und schauen dass die die HA exakt beidsetig anpassen auf Sturz 1.45°.

      Va wie besagt die Spur optimal nach Vorgabe austarieren.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Das schlimme ist, dass ich sogar einen guten Kumpel beim Audi Autohaus habe, der auch gewissenhaft vermisst.
      Aber da es einige wenige Mal wieder mit Privatarbeit am Wochenende übertrieben haben, dürfen nun alle nicht mehr mit Autos von bekannten an Samstagen in die Werkstatt.
      Aber vielleicht geht noch was über die offizielle Schiene.
      Danke nochmal für die Tipps, werde mich Mal umschauen in Hannover.
    • Hallo zusammen, müsste euch noch mal belästigen . Was hat es denn bei meiner Vermessung mit dem radversatz vorne und hinten auf sich? Muss man sich da sorgen machen? Ist es normal?

      Wenn ich das richtig verstehe, müsste meine Achse vorne und hinten ja total schief sein? So hab ich es zusammen gegoogelt.

      Danke für eure Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefan81 ()

    • Mir sind keine offiziellen Toleranzen bekannt, aber m.M.n. ist das vollkommen OK.
      Bei mir ist es etwas größer, das Auto ist unfallfrei, optisch ist nichts zu sehen und das Auto fährt gut.

      Und was heißt total schief, ein Rad einer Achse ist ein paar mm weiter vorne als das andere.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, GFB DV+, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Ob tiefer, höher oder serie spielt IMO keine Rolle.

      Ich hab mal bei mir geguckt, Radversatz Hinterachse 3°22', ohne was an der Hinterachse zu verändern auf einem anderen Messstand 4mm.

      Interessant wäre ob es da unterschiedliche Angaben gibt, wenn ich es so rechne wie ich es verstehe, bei einer Spurbreite von ca. 1550mm bei 3° wären das 90mm Versatz, das würde ja sogar ein Blinder sehen und passt ja auch nicht zu den 4mm.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, GFB DV+, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Fahrwerk rein und dann mit Spurplatten vermessen
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Punkt eins, im erster Beitrag in diesem Thread ist ein Protokoll angehängt, darauf findest du Min. und Max. Werte.

      Punkt zwei, da Spurplatten nicht den Winkel des Rades ändern, ändert sich auch nichts was eine Vermessung rechtfertigt, also nein bringt nichts.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, GFB DV+, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Moin Zusammen,

      hat einer von euch eine Empfehlung in Hannover zwecks ordentlicher Achsvermessung?

      Ich habe ja einen echten Klemmer mein Fahrzeug in die Hände von "Fachpersonal" zu geben.
      Ich bin noch am rätseln ob ich den zu VW gebe, wobei ich da aus meiner eigenen Autohausvergangenheit selber weiß wie personenabhängig gearbeitet wird.
      Oder ob ich den zu reifen.com gebe, wo meist eh einer den ganzen Tag nichts anderes macht als Achsvermessungen und man sogar dabei stehen kann, da die recht locker sind.
      Habe ein FL mit LED Scheinwerfern und alles Assistenten. Assistenten funktionieren alle, Scheinwerfer leuchten im Moment halt total in den Boden, da die Hinterachse von 40mm Beladung ausgeht.
      An der Vorderachse habe ich keine Niveausensoren.