Winterräder für Variant (ATS oder OZ)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterräder für Variant (ATS oder OZ)?

      Hallo zusammen,

      bin neu hier, daher eine kurze Vorstellung. Komme aus Bielefeld und werde im Dezember meinen R Variant in Indiumgrau mit schwarzen Pretorias und Performance Paket in Empfang nehmen.

      Nun muss ich mich so langsam für die Winterräder entscheiden. Zur Auswahl stehen OZ Leggera HLT in glanzschwarz oder ATS Racelight in Race-schwarz, jeweils in 19 Zoll. Hat jemand bereits Erfahrungen mit einem der Felgensätze?

      Die zweite Frage bezieht sich auf die Reifen. Wenn ich die 8,5er Breite nehme, dann sind "nur" 225er Reifen zugelassen. Bei 8 Zoll auch die 235er. Hat jemand Fotos von einem der Sätze in 8,5 Zoll Breite und 225er Reifen?

      Danke schön!
    • Mit den ATS- oder OZ-Felgen habe ich am Variant noch keine Erfahrungen gemacht.

      Zu deiner Auswahl würde ich vielleicht noch die Autec Wizard hinzufügen. Ich fahre die Felge in 8 x 19 Zoll mit den Conti TS 850 P in den Dimensionen 235/35 R19.

      Die Wizard hat sich das Design ein wenig bei OZ abgeschaut. Kostet aber die Hälfte und wiegt ca. 9,5 kg. Bin voll zufrieden.

      225er auf 8.5.. hatte ich auch mal drauf. Zieht sich aber doch zu sehr. Ist Geschmackssache und evtl. der Performance weniger dienlich. :)