Fehlende Leistung, kein ploppen, kein Furzen, langsames Schalten...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehlende Leistung, kein ploppen, kein Furzen, langsames Schalten...

      Nabend

      Vorhin auf dem Weg von Arbeit heim fühlte sich mein VaRi an, als hätte er nur 100PS oder so.
      Er schaltete komisch und fuhr ziemlich untertourig.
      Beim Herausbeschleunigen fühlte es sich wie ein ewiges Turboloch an, bevor mal bissl was kam und das typische Ploppen beim Hochschalten und leichter Last fehlte auch.
      Als der Motor dann warm war, hab ich mal in Race geschalten und voll beschleunigt...er furzte nicht oder nur ganz wenig und auch Leistung war nicht wie gewohnt da.

      Man hat im Motorraum nix groß ungewöhnliches gehört, außer das übliche klackern...

      Später hab ich mal mit OBD11 ausgelesen, da stand was von Nockenwellensensor (glaub ich war es) sporadisch drin Zylinder 1 und noch paar andere kleine Sachen, die sporadisch drin waren...
      Hab alles gelöscht und bin noch mal ne Runde gefahren...Ploppen und Furzen war wieder da und Leistung gefühlt auch wieder besser..

      Schon mal jemand was ähnliches gehabt...?

      Grüße
      Corny
    • Ja. Exakt das. 1x. Ewig her. Verschwand nach kurzem Motor-aus und wieder -an. Fehler irgendwas Nockenwellensteller Zylinder x. Gelöscht. Werkstatt meinte "unbekannt, beobachten". Nie wieder aufgetreten seitdem. Locker 2 Jahre her.

      Beobachten also. Und irgendwann vergessen. :)
      "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
      (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)

      Golf R '15 TT RS '18
      Horses for Courses