Codierung der Lenkung bzw. kennlinie

    • Codierung der Lenkung bzw. kennlinie

      Hallo,

      Auch wenn ich kein Golf R habe wende ich mich an euch.
      Nun gut zurück zu meiner Frage:

      Ich fahre einen Golf 6 BJ. 2010, ich habe bis jetzt noch keine Anleitung gefunden wie ich die kennlinie der Lenkung (GTI-R-TTRs) ändere,
      Ich weiß nur das es geht und auch das man vcp dazu braucht. Mir persönlich ich die Lenkung zu Indirekt sie könnte straffer sein.
      Lacht mich bitte nicht aus wenn ich mit einen normalo Golf so eine Frage stelle. vcp und vcds ist kein Problem da habe ich bei mir jemanden im Freundeskreis, ich brauche nur die Anleitung dazu.

      Bin über jede Antwort dankbar.

      Lg. :/
    • @Myjimp um dich hier mal nicht allein zu lassen, wenn dein Fahrzeug über ein DDC Fahrwerk verfügt, wird in Sportstellung deine Lenkung straffer. Die indirekte Lenkung kann man leider nicht mit Software beheben, dies ist in der Lenkgeometrie (Übersetzungsverhältnis an der Zahnstange) fest. Das das Lenkgefühl straffer wird, kann man programmieren, theoretisch wird dabei die Lenkunterstützung reduziert und Eingangsmessung des Lenkradmoments verschärft.

      Ich empfehle dir aber DRINGEND! nix an der Software der Lenkung zu verändern. Ich rate dir sogar dass du und deine Freunde euch nicht mal in die Software einlinked. Nicht weil ich denken würde ihr könntet es nicht, sondern weil man sehr schnell etwas ändert und das zu tötlichen Unfällen führen kann. Das meine ich ganz im Ernst und sage es nicht aus spass.

      Ich kann dir gerne per PN erklären was da alles passieren kann...

      Gruss Johnny
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      >320PS tendenz steigend :P
    • Neu

      Ansonsten kannst du auch Sport Stabis verbauen und entw. nur vorne oder beide auf hart stellen, dann wird die Lenkung deutlich direkter, wird sich aber auch etwas auf das Untersteuern auswirken.

      Gruß
      Andreas
      Fahr nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!
      Spritmonitor:

      H&R Federn, H&R Stabilisatoren beide auf weich, SuperPro Roll Control Traggelenke, SuperPro Anti-Lift-Kit, SuperPro Drehmomentstütze 70 Shore
      EG DTH Raptor ab Turbo, HFI V2 Carbon, Turbo Outlet, Hitachi 9.2 mit IE Upgrade, MTB Software
      Beleuchtung innen und außen in LED 6500K, diverse Kodierungen