Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von MarkyMark: „Zitat von Kronos: „Hat nicht mal einer geschrieben, dass er in Kombi dann hinten gelochte Zimmermann Scheiben genommen hat? Also der Optik wegen - vorne und hinten gelocht. “ Wie Alex (R500) schon geschrieben hat, fahre ich auf der HA die Zimmermann Coat Z gelocht und bin durchweg Zufrieden...keinerlei Probleme, nicht einmal Ansatzweise Rost, ein schönes sauberes Tragbild und das jetzt auch noch nach weit über 20.000km. Auch immer noch kein Rost oder Gammelerscheinungen, ni…

  • Hat nicht mal einer geschrieben, dass er in Kombi dann hinten gelochte Zimmermann Scheiben genommen hat? Also der Optik wegen - vorne und hinten gelocht.

  • Was kosten denn die gelochten Scheiben vom CSS für hinten? Für vorne hab ich sie jetzt von einem VW Händler für 200€/Scheibe angeboten bekommen. Denke der Preis ist ok. Nochmal blöd fragen: die Ferodo DS Performance sind doch identisch mit den CSS Belägen oder?!

  • Zitat von Coolhard: „nee, die sind durch, siehste doch wie eingelaufen die sind. Mess mal die Scheibendicke in der Mitte. 30mm neu, Verschleiß bei 27,4mm. “ Kommen ja bald die Sommerreifen drauf, dann mess ich mal. Der R hat doch Verschleißanzeige oder?!

  • Ich habe jetzt ca 51.500 km drauf Ersten Scheiben/Beläge Bin wahrlich kein Schleicher, aber gerade auf Autobahnen fahre ich sehr vorausschauend und muss demnach selten sehr hart aus hohen Geschwindigkeiten verzögern. Letztens aber doch 2x bei 250 hart einsteigen müssen und da hat es vorne schon ziemlich geruppelt. Scheiben und Beläge sehen aber eigentlich noch ganz gut aus...

  • Zitat von vwgolf7: „Mein Auto ist EZ 01/2015, Grip ist immer vorhanden. Auch auf Schnee absolut keine Probleme. Anfahren am Berg (ich wohne auf 600 m ü.A.) bei voller Schneefahrbahn sofort Traktion auf der HA, LC bei nasser Straße mit Winterreifen absolut kein durchdrehen der Vorderräder... Haldex Ölwechsel wird regelmäßig gemacht. Software ist 7076, war wohl noch ein paar Monate altes Stg übrig “ Ich fahre halt 400 PS und ca 570 Nm Da kommt die Haldex teilweise an ihre Grenzen. Zumindest schein…

  • Ach... logisch Bin ich zwischen 2 Themen hin- und her gewechselt Natürlich geht es um die Haldex SW. Hab es gerade ausgelesen. Habe H52 7082 drauf. Ist halt die Frage ob ein Wechsel auf die 7083 grundsätzlich Sinn macht

  • Sollte man eigentlich grundsätzlich diese Update DSG Software aufspielen lassen? Bzw. Ich habe ja die APR DSG Software drauf. Macht das bei mir dann überhaupt Sinn? Bei Nässe dreht meiner erstmal auch durch wenn ich richtig aufs Gaspedal latsche. Da wird auch das Heck unruhig und schwänzelt Ok die Winterreifen sind mit ca 4mm auch nicht mehr das Beste...

  • MFA XP

    Kronos - - Elektronik / Alarmanlagen Golf 7 R

    Beitrag

    Bei mir - APR Stage 2 - zeigt die MFA XP auch nur 509 Nm an. Leistung mehr als tatsächlich anliegt. Lt Prüfstand um die 400 PS und Anzeige 432 PS Ladedruck stimmt auch, sind 1,97 und APR programmiert max 2 abfallend auf... ? Die Geschwindigkeit wird bei mir korrigiert in Echtzeit angezeigt, nicht zeitversetzt

  • Ja der Sound ist top. Werde wirklich oft darauf angesprochen. Vor allem ältere Männer kommen auf mich zu und fragen was das für ein Motor ist, AGA usw. Die glauben alle das ich V6 oder so fahre..... Nein ist nur ein rasselnder 4 Zylinder, dessen "Sound" von meiner AGA übertüncht wird

  • Zitat von ENEMY: „Hab die Anlage seit gestern auch drunter, alles top bisher. Auch die 350KM Autobahn waren iO, selbst auf Race wenn man nicht ständig durchbeschleunigt nicht zu laut. “ Steht die DTH in deiner Signatur noch für den 6 R? Ich hatte ja vorher meine originale Anlage bei Underground Exhaust bearbeiten lassen. War schon brutal laut das Teil, aber.... unter Vollast echt ein gekreische und der Sound der SLS Anlage ist schon ganz anders, als der der bearbeiteten.

  • Ich fahre die SLS AGA ab Turbo jetzt seit Anfang April und bin SUPER zufrieden damit. Klappen serienmäßig ist die Anlage wirklich sehr angenehm zu fahren. Kein dröhnen oder nerviges gekreische. Wenn die Klappe aufgeht hat man einen sehr sportlichen Sound. Dauerhaft offen - was verboten ist - Anlage brutal laut in S. In D auch seeeehr präsent, aber eine Nuance dunkler. Dann ist das DSG ploppen auch wirklich ein ploppen und kein komisches furzen Habe die Anlage mit Carbon Endrohren genommen und da…

  • Zitat von CS_: „... und das liegt am "Golf" und keinesfalls an Fahrwerkshärte/-einstellung? Gegeneinander geprüft und verglichen? Oder nur eine Vermutung? “ ich vermute es liegt am Radstand des Golf Mein V2 fährt sich ansonsten absolut perfekt, zu hart ist es sicher nicht eingestellt. Und ehrlich... muss man 300 mit dem Golf fahren? Mir macht das definitiv keinen Spaß. Deswegen reichen mir meine 400 PS auch völlig aus. Vll liegt es auch am Alter und ich würde mit Mitte 20 anders reden

  • ich habe jetzt nicht jeden Beitrag gelesen, aber will trotzdem etwas dazu schreiben. Ich fahre das KW V2 mit 235er Conti SC6. Bin meinen R noch nie ganz ausgefahren, aber ich "muss" sagen das er ab 270 wirklich unruhig an der HA wird. Bis 250-260 liegt der echt wie ein Brett auf der Straße. Bin 1x 292 lt MFA gefahren und ehrlich...das macht keinen Spaß. Da merkt man dann halt doch, dass es "nur" ein Golf ist.

  • man kann immer noch zwischen 65% und 90% wählen. Warum sollte VFL dunkler sein?

  • Hatte die ATE geschlitzt mit Keramik Belägen auf meinem ED35. Fazit: Bremsleistung absolut top, aber leichtes rubbeln beim bremsen. Wohl durch das geschlitzte. Kaum noch Bremsstaub

  • Zitat von Coolhard: „habe ich doch geschrieben, nach meinen Infos , ja! “ Ok Habe bisher immer gedacht, dass man bei LC das ESP komplett ausschalten muss. Bei meinen 100-200 Messungen war es dagegen immer voll aktiv. Vll sollte ich beides mal mit ESP auf Sport messen

  • Macht es bei LC einen Unterschied wenn ESP komplett deaktiviert ist?

  • Zitat von LightEmUp: „Ca. 2500€ in 3“ oder 3,5“. Meine Anlage wurde auch erst mal gestoppt. Termin zur Leistungssteigerung Stufe 4 ist am 2.5. Dann aber leider erstmal ohne AGA. Die soll laut Steffen später dazu kommen, wenn sie wissen was alles verändert werden muss um eine TÜV konforme Eintragung zu ermöglichen. “ Korrekt zumindest für die 3“ Die 3,5“ ist teurer und geht wohl auch nur mit mittigen Endrohren. Die Anlage ist echt top. Sehr angenehm wenn die Klappe geschlossen ist Und wenn sie öf…

  • Seit ich die APR DSG Software drauf habe lasse ich das DSG in S automatisch schalten. Zeiten sind deutlich besser, als vorher als ich noch manuell geschaltet habe.