Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 293.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ohne jetzt für Ralf Partei zu ergreifen, ich finde seine Aussagen hier auch nicht immer "diplomatisch", ABER ich war ja bei HGR und hab mein Auto abstimmen lassen. Und ich muss sagen, dass er es sich durchaus leisten kann, die Fresse aufzureißen. Ob das nun jeder gut findet sei dahingestellt. Die wissen, was sie tun und persönlich ist er auch ne "Keule", wie wir hier bei uns sagen würden. Man muss ihn ja am Ende nicht heiraten, aber im Sinne MEINES Autos würde ich ihn bzw. Manuel auf jeden Fall …

  • SIeht doch top aus. Wenn es jetzt noch funktioniert, dann hätte ich gerne ne Teileliste von dir . Passt das dann P&P oder müsste ich zusätzlich noch was machen? (Halter am Schlossträger etc)

  • Materialfehler Motorkolben

    Turbo_Kid - - Mängel am Golf 7 R

    Beitrag

    @Coolhard 435PS und 520Nm lt. HGR-Seite .

  • @maody66 hamburguesa de rata .

  • Ich bin bisweilen derart froh, in einer Zeit groß geworden zu sein, in der man noch mit 15 am Vergaser der "Simme" rumhantiert hat oder Kanäle aufgebohrt hat, um das letzte Quäntchen aus der S51 4-Gang rauszuholen. Auch der Geruch oder der Klang, da geht mir heute noch das Herz auf. Ist natürlich alles subjektives Empfinden, aber ich bin froh, das alles erlebt zu haben und mit der "Mechanik" in Kontakt gekommen zu sein. Wer weiß, wie das in 100 Jahren aussieht...

  • Was ich nicht nachvollziehen kann ist dieser Trend hin zum Fahren ohne jedwede Beteiligung. Ist der Mensch denn mittlerweile derart apathisch, dass alles autoamtisiert sein muss/soll? Ich frage mich, wozu dann noch ein Hirn gebraucht wird, wenn es eh von Steuergeräten ersetzt wird. Außerdem dachte ich, dass es beim Fahren auch um Freude und Emotionen geht, aber das scheint wohl mittelfristig der Vergangenheit anzugehören.

  • Wenn ich autonomes Fahren höre, muss ich zwangläufig hieran denken : 54cb476af3dd9_-_sci-fi-cars-02-0814-de.jpg

  • Und wenn die Technik mal nen Treffer hat und genau das Gegenteil macht? Ich frag mich, was die Leute rauchen...

  • Schau mal HIER. Hab mit mechanischer und danach chemischer Bedi plus Reinigung der Einspritzdüsen im Ultraschallbad 1250€ bezahlt (Ölwechsel danach inklusive).

  • Welche Produkte für den Waschtag?

    Turbo_Kid - - Lackpflege

    Beitrag

    Ich kann allen vorherigen Kommentaren was abgewinnen, man sollte aber unterscheiden, welche Felgen / Felgenfarbe bzw. Felgenbeschaffenheit man hat. Ich habe im Sommer BBS CH (siehe Avatar) und die sind trotz C5 und Kärcher nicht sauber zu bekommen. Die ziehen den Dreck förmlich an. Also einmal Kärcher, dann Waschhandschuh, dann noch mal Kärcher, dann komplett sauber (auch ohne Felgenreiniger - Tuga Grün hab ich dennoch daheim). Im WInter fahr ich Motec Ultralight in Bronze und die bekomm ich tat…

  • Bundesrat kippt das §21 StVZO-Monopol

    Turbo_Kid - - Scenen Talk

    Beitrag

    @R500 Korrekt

  • Welche Produkte für den Waschtag?

    Turbo_Kid - - Lackpflege

    Beitrag

    Wenn du dir wirklich die Mühe machen möchtest - Petzoldts Hand und Exzenterpolitur. Ist ne Reinigungspolitur und nicht ganz so abrasiv wie ne Feinschleifpaste. Funktioniert bei leichten Lackdefekten sehr gut (auch mit Maschine).

  • Materialfehler Motorkolben

    Turbo_Kid - - Mängel am Golf 7 R

    Beitrag

    @MarkyMark Nix. Weiter deine Freude an dem tollen Auto haben. Geht mir mit dem 6R auch so seit ca. 160000km . Wenn es immer darum ginge, was mal sein könnte, dann könnte man sich auch direkt die Kugel geben, denn irgendwann liegen wir alle mal in der Kiste. Ist mit dem Auto ja ähnlich...

  • Zitat von XLR8R: „Die Sensoren sind nicht einzeln abgesichert, wenn ein Sensor nicht (ordnungsgemäß) funktioniert ist das Problem zuerst lokal zu suchen und nicht global... “ Ergo werd ich also zuerst der Kabellage des einen Sensors zu Leibe rücken.

  • Nee, habe leider kein Messgerät, aber die Isolierung sieht schon ein wenig angefressen aus. Überlege schon, ob ich das abisoliere, löte und wieder neue Iso drum aber wollte erst mal Sicherung etc. ausschließen bevor ich die Front wieder komplett demontiere.

  • Muss hier (leider) noch mal nachfragen. Mein PDC macht seit geraumer Zeit nix mehr. Es kommt ein hässlicher Dauerton, der nur verschwindet, wenn ich den Knopf beim Schalthebel drücke. Fahre ich innerhalb der selben Fahrt noch mal rückwärts, dann blinkt der Schalter einfach nur noch. Habe mittels VCDS den Sensor vorn mitte rechts ausfindig gemacht, Sensor getauscht und siehe da, immer noch der Fehler. Kann das Steuergerät einen weg haben, oder kann es auch das Kabel des Sensors sein? Das sah scho…

  • BEDI-Reinigung

    Turbo_Kid - - Golf 7 R Allgemein & Tuning

    Beitrag

    Puh, ob das nun Pflicht ist, kann ich dir nicht sagen, es wurde mir aber nahegelegt . Begründet wurde das mit der von dir beschriebenen Chemie, die da "in Umlauf" ist. Und auf die paar Euro kams dann auch nicht mehr an .

  • BEDI-Reinigung

    Turbo_Kid - - Golf 7 R Allgemein & Tuning

    Beitrag

    @electribus schau mal in HIER . Da sollte man den Unterschied schon sehen können. Bei mir wurde erst eine mechanische BEDI gemacht, danach noch eine chemische sowie ein Ölwechsel. Auch wurden die Einspritzdüsen zwecks Spritzbild überprüft und im Ultraschallbad gereinigt und mit neuen Dichtungen versehen. War nicht ganz billig, aber bin sehr zufrieden damit. Hat mein Problem mit den Zündaussetzern im Stand behoben. Wie lange das Ganze nun vorhält steht allerdings auf nem anderen Blatt. Ich denke,…

  • BEDI-Reinigung

    Turbo_Kid - - Golf 7 R Allgemein & Tuning

    Beitrag

    @Nico#7 Der 7R hat meines Wissens eine duale Einspritzung, also Direkteinspritzung und Saugrohreinspritzung, das soll die Verkokung wohl vermeiden bzw. mindern. Inwiefern das so ist, weiß ich aber auch nicht. Beim 6R macht ne BEDI nach vielen KM definitiv Sinn (siehe mein Vorstellungsthread). EDIT: du hast das Saugrohr ja selbst schon demontiert, das hab ich glatt überlesen . Mir ging es eher um die Ventile, und das sollte beim 7R deutlich besser sein, als noch beim 6R.

  • Der Video Thread

    Turbo_Kid - - Off Topic

    Beitrag

    Hier kann man unter anderem sehen, wie haltbar angebliche 600PS bei nem Golf 7R bei ordentlich Volllast sind... (ab ca. 12.35min) youtube.com/watch?v=imLVfmaN_zU