Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe bei einen 7er Golf GTI mit DSG die Gegenprobe gemacht und auch dieser wirft Fehler in den Fehlerspeichen - scheint also normal zu sein. Nachdem ich mein SUV gewechselt hatte, schaltet mein DSG auch wieder so wie es soll.

  • Nachdem der Audi-Partner nicht in der Lage war den Fehler zu finden und der Mechatronic-Tausch keine Besserung brachte, habe ich selbst nach dem Fehler gesucht... und gefunden!!! Ein paar Freunde gaben mir den Tipp mal das SUV zu prüfen. Habe daraufhin ein neues bestellt und gleich ausgetausch. Jetzt fährt der S3 wieder wie er soll Hätte ich nicht selbst Hand angelegt, würde ich jetzt mit einem defekten S3 durch die Gegend fahren, denn laut Audi-Partner war der Wagen ja Ok Was aber immernoch ble…

  • Zitat von DesR: „Zitat von VariTDI150PD: „Eben den Anruf bekommen, dass die Mechatronic nun gewechselt ist. Laut "Meister" ist aber kein Unterschied zu vorher spürbar und Fahrzeug "fährt gut". Sie haben wohl den Vorführer (ein Audi TT mit 2.0 TFSI und S-tronic) auch ausgelesen und bei dem stehen die gleichen Fehler im Fehlerspeicher - wäre wohl normal. Ich bilde mir doch nicht ein, dass der S3 schlecht geht und verzörgert anspricht... “ Fahr doch einmal morgen selber mit dem Wagen, Du kannst bes…

  • Eben den Anruf bekommen, dass die Mechatronic nun gewechselt ist. Laut "Meister" ist aber kein Unterschied zu vorher spürbar und Fahrzeug "fährt gut". Sie haben wohl den Vorführer (ein Audi TT mit 2.0 TFSI und S-tronic) auch ausgelesen und bei dem stehen die gleichen Fehler im Fehlerspeicher - wäre wohl normal. Ich bilde mir doch nicht ein, dass der S3 schlecht geht und verzörgert anspricht...

  • @Corny lass dir nichts erzählen. Die Codierung haben absolut nichts damit zu tun. Mein Freundlicher hat alle meine Codierungen durch den Soll-Ist-Wert-Abgleich zurückgesetzt (kann ich alle Codierungen wieder neu vornehmen) und die Probleme waren unverändert. Die Fehlereinträge stehen nur drin, wenn man direkt nach der Fahrt ausliest ohne die Zündung auszuschalten. Sobald die Zündung kurz ausgeschalten wurde, sind die Fehler weg. Fehler sind auch nur VCDS auslesbar und nicht über ODIS. Hätte ich …

  • Neue Mechatronic ist bestellt, befindet sich aber im Rückstand...

  • so, Auto läuft immernoch nicht. Habe nun selbst Kontakt zur Audi Kundenbetreuung aufgenommen und einen Fall angelegt, dass ich endlich mal wieder fahrbaren S3 habe. Nach meiner Probefahrt am Freitag Nachmittag habe ich mit VCDS 13 Fehler im Getriebesteuergerät auslesen können und direkt die Gegenprobe mit ODIS gemacht. Bei ODIS wurden keine Fehler und daher ist aus Sicht des Audi Partners das Auto Ok Habe beauftrag sich mit Audi in Verbindung zu setzen um eine Lösung zu finden. Meine Diagnose ge…

  • Aktuelle arbeiten sie am Ladedrucksteller, weil der Ladedruck angeblich nicht erreicht wird. es bleibt gespannt

  • Danke dir für die Tipps. Auto habe ich heute morgen um 6 Uhr wieder zum Audi-Partner geschafft. Bin gespannt was da noch rauskommt. Aber ist schon sehr traurig das Audi nichts finden konnte und mir versucht hat das Ganze als "Alles i.O." zu verkaufen und ich finde dann 15 Fehler im Fehlerspeicher.

  • Auto war mehrere Wochen beim Freundlichen und man konnte nichts finden - Auto sei Ok. Gestern Abend Probefahrt gemacht und Fahrverhalten immernoch unverändert (schlecht). Danach habe ich Fehler ausgelesen... Donnerstag,25,August,2016,21:27:29:29290 VCDS Version: DRV 15.7.4 läuft auf Windows 7 x86 www.VCDSpro.de Adresse 02: Getriebe Labeldatei: DRV\0D9-927-770.clb Steuergerät-Teilenummer: 0D9 300 011 N HW: 02E 927 770 AN Bauteil und/oder Version: DQ250-6A MQB H52 4033 Codierung: 0014 Betriebsnumm…

  • ganz einfache Erklärung - nicht jeder ist ehrlich und teilweise sind auch die Messmethoden etc. fehlerhaft.

  • Zitat von vw-machine: „Also den Preis finde ICH schon zeimlich heftig. “ Knapp 4K für ne AGA Muss jeder für sich selbst wissen was ihm das wert ist... aber der Preis ist dennoch astronomisch hoch.

  • @Oeli: bei mir war das Problem so gelagert, dass mein A4 auf S4 umgebaut war, kurz vorher wurden sehr viele Sachen erneuert (komplett neu lackiert, neuer Turbo, neues Fahrwerk, neuer Service, neuer Satz Felgen mit Reifen) und und und. Der Wagen hatte knapp unter 200tkm gelaufen und hatte einen Zustand wie ein Neuwagen, da er nur Langstrecke (ca. 600km) pro Fahrt bewegt wurde. Die Versicherung hat nur die WBW nach Schwacke anhand Fahrgestellnummer, EZ und Laufleistung berechnet. Ich habe bei eine…

  • Zitat von Prions: „Ich denke auch, dass er besser gleich ganz und komplett weg ist, als dass man mir einen demolierten Rest dalässt, der zwar noch da ist, mit dem man dann aber auch nix mehr anfangen kann ... “ Sehe ich ganz anders. Was ich damals für einen Monate-langen Stress mit der Versicherung hatte und welcher Witzbetrag mir von der Versicherung als Wiederbeschaffungswert angeboten wurde... trotz Gegegengutachten bin ich damals mit ca. 3-4.000,- Euro Verlust gegenüber einem normalen Verkau…

  • Nachdem mir vor ein paar Jahren mein Audi A4 B7 in Berlin gestohlen wurde, rüste ich meine Fahrzeuge so um das man per OBD keinen Zugriff auf die Steuergeräte hat. Zusätzlich kommen je nach Fahrzeug noch ein paar andere "Hindernisse" zum Einsatz.

  • So, gibt News. Habe mich vorhin ins Auto gesetzt und eine Testfahrt gemacht um das Problem etwas genauer zu untersuchen. Der Wagen baut deutlich verzögert Ladedruck auf und ist auch merklich nicht mehr so spritzig am Gas. Früher hat er von 2000 U/min bis in den Begrenzer gleichmäßig durchgezogen. Jetzt merkt man das er bei ca. 6000 U/min nochmal zulegt. Zudem verzögerten Ansprechverhalten kommt noch eine Art Bremswirkung durch das Getriebe. Hatte ja schon geschrieben das es mir vorkommt, als wen…

  • Hi Jungs, mein Auto stand heute den ganzen Tag bei ca. 30 Grad in der prallen Sonne. Kurz nach Fahrtbeginn bin ich auf eine rote Ampel zugefahren und hatte das Gefühl das mein Wagen erhöhrten Rollwiderstand hat - als wenn irgendwas ganz leicht schleift, ähnlich wie wenn ein Bremssattel fest ist. Kann auch Einbildung sein, aber ich meine das DSG Getriebe auch leicht gejault hat. Nach ca. 5km Fahrt habe ich mit der Handfläche die Bremsentemperatur erfühlt und konnte keine erhöhrte Warme an einer B…

  • mein S3 hat bei schleichfahrt meistens um die 100 Grad. Absolut normal und keineswegs besorgniserregend.

  • Eine nicht eingetragene/typisierte Ansaugung ist bei euch, genau wie in Deutschland, nicht legal. Da gibts nichts zu diskutieren.

  • Kenne auch genügend gemachte 3.0 TDI (hatte bis vor kurzem selbst einen) und ein Steuerkettenproblem, welches durch chippen verursacht wird, ist mir nicht bekannt.