Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 330.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • und von welcher Hausnummer bzgl. Leistungszuwachs kann da sprechen..... klingt für mich als Laie nach Verarsche....... Ich denke immer , der Turbo soll entlastet werden.....dachte immer es soll keinen Hitzestau geben.... und jetzt kommt jemand mit der Turbowindel......die die Hitze im Turbo halten soll.....eieiei für mich fragwürdig........

  • Zitat von Luke91: „Hallo Fährt hier wer StopTech Bremsscheiben auf den R und kann dazu was sagen? Sollen ja mit das Beste am Markt sein. Mfg “ ich meine @R500 hat sie an seinem R verbaut........

  • Zitat von german_45478: „272 steht jetzt auch in meiner Zulassungsbescheinigung. Kann auch noch nicht sagen wann er wirklich abregelt, aber 292 Tacho funktionierte schonmal. “ Hast du 18 oder 19 Zöller auf deinem R.......? die Differenz zwischen 272km/h und den angezeigten 292km/h erscheinen mir recht hoch...... Ich habe auf meinem 19er drauf......bei GPS gemessenen 272km/h zeigt der Digitaltacho 283km/h an.......also recht genau

  • Zitat von Coolhard: „Hab doch mal wieder etwas Lambda Bedi Tank Otto durchgejagt. Immer wieder erstaunlich wieviel Rotz noch aus der AGA raus kommt und was so alles in den Kats schlummert, wenn etwas weniger BAB Anteil. “ ....was hast du da durchgejagt........soll das ein Benzinzusatz sein......schlau mich als Laien bitte auf Danke.............

  • Zitat von Ampelvernichter: „Hi, Wenn ich jetzt zusammenfasse für mich, wäre die Originale Ansaugung modifizieren (oder r600, gleiches Ergebnis mehr Sound) plus Turbo inlet und Outlet eine sinnvolle und günstige Leistungssteigerung. Was ist nun bei einem Schaden und Garantieansprüchen? Fahre ich damit zum Händler bekomme ich bei defekten Turbo auch nix erstattet...da kann ich doch gleich Software machen oder sehe ich das falsch? Meine Garantie im FL ist mir eigentlich schon wichtig...verstehe abe…

  • In was reingefahren

    stefan6016 - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von MarkyMark: „So, mein Auto ist fertig und ich hole es gleich ab, der Keihwagen (GTI Performance Handschalter) hat sehr viel Spaß gemacht. Doch das neue Radio bzw. die Glasflächen sind ja schrecklich, nur Fingerabdrücke und schlieren nach zwei dreimal bedienen nix für mich... meinr.com/index.php/Attachment…09358febfdf236ae8ff2524f9 “ eieiei....das sieht ja aus.......hat VW gleich einen weißen Handschuh für die Bedienung mitgeliefert.....

  • Zitat von Kilkenny009: „Zitat von stefan6016: „Zitat von Kilkenny009: „Es gibt auch 5mm. Daher bin ich am überlegen diese zu nehmen. spurplatten.com/product_info.p…&typ=AU%20(Golf%20VII%20R) Du meinst die Zentrierung bricht ab. “ ich würde eher die 8er nehmen.Hab ich auch drauf und passt gut mit 8x19 ET 50 und 235/35 R19 “ Hast du deinen tiefergelegt? Meiner ist aktuell 325-330 mm eingestellt. “ ja.............mein R ist um 20mm tiefergelegt......

  • Zitat von 7er vl: „Zitat von stefan6016: „Zitat von 7er vl: „ich fahre hinten eine 8.5x19 et 48 felge und noch je seite 12,5mm platte rmk hab ich 330. Reifen ist der neue pirelli p zero. Da schleift nix “ das da nichts schleift, glaube ich......aber....wie sieht es bei dir mit der Radabdeckung hinten aus?Da hat mein TÜV - Prüfer extra drauf geachtet. Wird aber von den Prüfern wohl sehr unterschiedlich gehandhabt......und bewertet. Ich weiss nicht wie das gesetz in deutschland ist.in der schweiz …

  • Zitat von Kilkenny009: „Es gibt auch 5mm. Daher bin ich am überlegen diese zu nehmen. spurplatten.com/product_info.p…&typ=AU%20(Golf%20VII%20R) Du meinst die Zentrierung bricht ab. “ ich würde eher die 8er nehmen. Hab ich auch drauf und passt gut mit 8x19 ET 50 und 235/35 R19

  • Zitat von 7er vl: „ich fahre hinten eine 8.5x19 et 48 felge und noch je seite 12,5mm platte rmk hab ich 330. Reifen ist der neue pirelli p zero. Da schleift nix “ das da nichts schleift, glaube ich......aber.... wie sieht es bei dir mit der Radabdeckung hinten aus? Da hat mein TÜV - Prüfer extra drauf geachtet. Wird aber von den Prüfern wohl sehr unterschiedlich gehandhabt......und bewertet.

  • Zitat von Buhr: „Welche Spurplattenbreiten kann ich eigentlich ohne Probleme auf den Cadiz in 19“ (8x19 ET 50) und Serienfahrwerk fahren? “ hinten mit 8mm Platten.....vorne ohne......

  • mit solchen bescheuerten, total unüberlegten Aktionen disqualifizieren sich die Greenpeace - Aktivisten doch selber.....und stellen ihre Aktivitäten in Frage. Für soviel Dummheit sollten sie richtig zur Kasse gebeten werden........

  • Zitat von Ampelvernichter: „Und was löhnt man bei apr Stage 1 mit dsg und inlet...2700€...? Grüße Alex “ APR hat ab und zu .....meist im Frühjahr eine 15% Rabatt - Aktion.....vielleicht haben sie die verlängert

  • Zitat von Coolhard: „ach was 530NM sind keine echte, da wird auch korrigiert gemessen, dass sind ned mehr wie um 500NM “ nein........die 530Nm sind schon korrigiert.......also echte 530Nm nach DIN waren es 548Nm........Korrekturfaktor war 1,034 war bei Henni auf dem Prüfstand

  • Zitat von olikisch: „Danke. Klar das ich bei apr bei jedem Stützpunkt das gleiche bekomme. Mal schauen . Aprrlp ist gerade 40 km von mir entfernt. Jedoch die Aussagen zu intake u. DSG Anpassung waren nicht so passend. Fährt niemand die Stage 1 high ! Ist das doch zu viel ? “ wie am letzten Donnerstag schon geschrieben.......lass bei APR eine Stage1 low torque (DSG würde ich mitmachen lassen) machen, dazu das APR Turbo inlet verbauen..... .....alles mit TÜV .........dann haste ehrliche 370 Ponies…

  • Zitat von german_45478: „Kommt auf die SW an. Bei den meisten SW Ständen mit Gutachten wird die Begrenzung nur auf einen höheren Wert gesetzt. “ ja.....bei APR Stage1 ist Vmax auf 270 km/h limitiert...... bei gps gemessenen 272Km/h zeigt der digitale Tacho 283km/h an.......

  • Hallo Leute, habe zu dem Thema kurz mal ne allgemeine Frage. Wenn man Federn verbaut hat liegt das Fahrzeug z.B. 20mm tiefer. Dadurch reduziert sich ja der zur Verfügung stehende Federweg. Der Höhensensor (Hebel mit Drehpoti) registriert das natürlich. Die Dämpfung verstellt sich dabei in Richtung straffer. (richtig?) Bei zunehmenden Einfedern ( Belastung) sollte sich ja die Dämpfung erhöhen, damit der Dämpfer nicht gegen Block geht. (richtig?) Wenn man nun nach einer Tieferlegung ein Reset des …

  • Zitat von olikisch: „Vielen Dank für die Infos. Bei Apr hat man mir gesagt das eine dsg-Anpassung bei der Stage 1 nicht nötig wäre ! Zum Thema Intake: wie ist dies an der OEM ansaugung zu realisieren? Gibt es dazu eine Anleitung bzw. nähere Infos ? Gruß “ bei welchem APR Dealer warst du......ich würde das DSG auf jeden Fall mitmachen. Wenn sie dir die Stage 1 High Torque flashen, haste ca 530 Nm.....und da brauchst definitiv eine DSG Anpassung.

  • Zitat von mightymoe: „Meinst du inlet? Das ist sinnvoll bei sw. “ ja....auf jeden Fall......

  • Zitat von olikisch: „Hi, war heute bei apr und habe mich informiert bez. einer Leistungssteigerung für meinen R BJ 2016. Zur Stage 1 (von high and low Torque wurde nicht gesprochen, die Stage hätte 360 PS Farbe Nr 510 nm ) wurde mir das apr intake empfohlen (habe bisher alles Serie). Ich habe gedacht dies ist erst ab Stage 2 mit downpipe ratsam . Wie seht ihr das ? “ lass APR Stage 1 Low Torque machen....mit DSG und nimm das APR Turbo Inlet......alles mit TÜV. Dann haste ca 370 PS und um die 500…