Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Golf 7 Facelift im Herbst 2016

    oeli10 - - Scenen Talk

    Beitrag

    Zitat von CSClubsport: „laut Audi Foren hat leider das 7G DSG genau die gleichen Macken wie das 6er! “ Welche Macken werden dort denn angeprangert? Mir kommt vor die DSG- Getriebe sind sehr problemlos - bis auf Einzelfälle klarer weise. Wirklich Probleme gibt's doch mit den HS- Getrieben bzw. eigentlich deren Peripherie, besonders bei getunten Modellen. lg oeli

  • Golf 7 Facelift im Herbst 2016

    oeli10 - - Scenen Talk

    Beitrag

    Zitat von MEKak: „Zitat von oeli10: „Zitat von koaschten: „7-Gang DSG “ ..jedenfalls ein Meilenstein (für VW) - endlich oeli “ Was genau ist am 7 Gang DSG besser? Ist der 7te zum Sprit Sparen ?? “ Auch zum Sprit sparen natürlich, besonders in der höchsten Fahrstufe, also bei AB- Fahrten. Vorausgesetzt die höchste Fahrstufe, also der 7- Gang ist auch noch länger übersetzt als es beim bisherigen der 6 -Gang war. Besser natürlich für die Fahrleistungen, da die Abstände der Gänge enger beieinander l…

  • Zitat von koaschten: „..gibt doch eine Öl Druck Warnung im Tacho oder nicht? "Öldruck niedrig - Motor aus" oder so “ Da hast du grundsätzlich schon recht, aber wenn der Öldruck dauerhaft recht niedrig ist, also gerade so an der Grenze knapp bevor die Lampe bzw. der Warnton kommt kann es wies aussieht evtl. auch schon zu Schäden kommen und hat merkt es erst dann Das kommt in dem Beitrag von AUTO MOBIL schon gut rüber denke ich. oeli

  • Golf 7 Facelift im Herbst 2016

    oeli10 - - Scenen Talk

    Beitrag

    Zitat von koaschten: „7-Gang DSG “ ..jedenfalls ein Meilenstein (für VW) - endlich oeli

  • Zitat von Fox906bg: „Jep, sieht sehr nach Mangelschmierung aus.. ..die Sache mit der schwächelnden Ölpumpe ab einer gewissen Laufleistung ist keinem davon fremd. “ War u.a. auch Thema bei der letzten Sendung Auto Mobil vergangenen Sonntag (Golf 4) Gleich der erste Beitrag - auf die Ölpumpe kommt man dann erst am Ende, erstaunlich was da für Unterschiede zwischen Neu und Alt rauskommen tvnow.at/vox/auto-mobil/thema-ua-unnoetige-extras/Player Um so mehr wäre evtl. doch für die, die öfter auf der R…

  • Zitat von serecords: „Naja je nachdem was zuerst eintritt müsstest du eine Inspektion machen lassen. Bei dir vermutlich die 27 Tage Kann aber auch manchmal vorkommen das halt da steht "in 27 Tagen oder 900 km", dann wird das Auto sich mit "Inspektion jetzt" melden wenn du 900 km gefahren bist aber die 27 Tage noch nicht um sind. “ Perfekt erklärt Im Ernst, wir hatten einen Kunden als ich noch beim VW war, der ist am Tag (jeden Tag 7x Woche) 1100 KM gefahren, da würde die andere Regelung eintrete…

  • Frontscheiben Heizung defekt?

    oeli10 - - Mängel am Golf 7 R

    Beitrag

    Bei meinem alten SHARAN (2001) und beim Cayenne wird die Scheibe so warm, dass das angenehm mit der Hand zu spüren ist. Mach einmal einen Vergleich mit der Heckscheiben-(heizung) - ist das selbe. Was soll eine Scheibenheizung die nicht spürbar warm wird Du hast entweder einen Defekt oder einen Bedienfehler lg oeli

  • Frontscheiben Heizung defekt?

    oeli10 - - Mängel am Golf 7 R

    Beitrag

    Das sollte man mit der Hand gut fühlen können, dass es warm wird. Blöde Frage: Du hast aber schon die Frontscheibenheizung und nicht die Heckscheibenheizung eingeschalten lg oeli

  • Zitat von Viper: „"Motorschäden wegen der "verbesserten, verstärkten" Version"? Bin ich da nicht ganz im Bilde oder hast du da informative Quellen zu? Dass das ZMS aufgibt, ok, aber der Motor an sich Schäden nimmt? Nämlich welchen? “ ..ich denke Du meist mich Ich spreche da z. B. von den verschlissenen Anlaufscheiben der Kurbelwelle. Das Thema hatten wir erst hier im Forum in irgend einem anderen Thread. oeli

  • Was jedenfalls auffällt: Beim R gibt's beim HS ständig Probleme mit der Kupplung, egal ob Betätigung oder "Rutschen" und "Vibrieren" bis hin zu Motorschäden wegen der "verbesserten, verstärkten" Version oeli

  • Genau, sehe ich auch so, ich hätte es auch jedenfalls versucht. oeli

  • Puh, die schauen aber nicht schön aus Alles Gute jedenfalls lg oeli

  • Zitat von akki06: „ Kurbelwelle hat augenscheinlich keinen Schaden genommen. “ Ich hoffe Du hast recht Meist ist der Pleuellagerzapfen auf der Kurbelwelle nicht mehr rund sondern (natürlich nur sehr leicht- mit freiem Auge nicht sichtbar) oval, dann tritt das selbe Problem bald wieder auf Frage mich überhaupt wieso Pleuellagerschaden und das nur auf einem Zylinder? lg oeli

  • SUCHE DSG Getriebe Spezialisten.

    oeli10 - - Off Topic

    Beitrag

    Eigenartige Geschichte Hoffe Du hast schon alles richtig zusammen gebaut, denn so wie das von Dir beschrieben ist hat wohl nach Festziehen der neuen Schraube das Radlager blockiert? Lass da lieber noch mal von einem Fachmann drüberschaun. Die Schrauben innen am Flansch hast Du richtig angezogen? - wenn nicht die werden gerne locker, dann hast Du wieder ein Problem! oeli

  • SUCHE DSG Getriebe Spezialisten.

    oeli10 - - Off Topic

    Beitrag

    Also nachdem es laut Eingangspost beim Schleppen auch geklappert hat (das war dann wohl das zu diesem Zeitpunkt bereits gebrochene Gelenk?) würde ich sagen kann ein blockiertes Radlager wohl ausgeschlossen werden. Oder hat sich das nicht fahrbereite Fahrzeug gar nicht mehr schleppen bzw. bewegen lassen? Ansonsten wird wohl sicher im Getriebe selbst - in diesem Falle im Bereich Differential etwas gebrochen sein und blockieren!? lg oeli

  • Verwindungen durch Wagenheber?

    oeli10 - - Off Topic

    Beitrag

    Nein, beim fahren wirken viel stärkere Kräfte auf die Karosserie. oeli

  • genau....dann bleiben noch ziemlich genau 0,3 Liter übrig für irgendwann mal zum nachfüllen in weiterer Folge beginnt jetzt bestimmt gleich wieder die Diskussion, dass VW das Castrol empfiehlt, aber 10 andere Kollegen erzählen dass das "Plörre" ist und das XYZ Öl von Ihnen viiieeel besser ist - genau wie wir das in verschiedensten Threads über Jahre schon unendlich mal hatten lg oeli

  • Der Rallye-Corner!

    oeli10 - - Scenen Talk

    Beitrag

    ..scheint so google.at/url?sa=t&rct=j&q=&es…gaa8JlBNW3sg0oSVgVzavqH0A lg oeli

  • Zitat: „Zitat von oeli10: „ist ja bei APR auch immer so eine Sache. “ Meinst du das im Positiven oder im Negativen Sinne ? “ Ich bin bei APR immer recht skeptisch, aber das muss deshalb für das Tuning bei Deinem "kleinen" natürlich nichts bedeuten - die Erfahrung muss ohnehin jeder selbst machen. M.e. nach ist bei APR immer viel bla, bla und alleine von dem was ich so im laufe der Zeit mitgelesen habe würden die für mich jedenfalls nie in Frage kommen. Alle Gute jedenfalls, bin dann schon gespan…

  • Also ich denke, dass die originale Kupplung in der Praxis ganz sicher schon mehr verträgt (muss) als die angegebenen 160 NM - vielleicht so um die 190 NM jedenfalls - sind ungefähr 20% mehr. Von den 190 NM ausgehend noch 30% dazu dann bist Du ganz grob so um die 240- 250 NM, also das was der Wagen angeblich jetzt an Leistung haben soll - ist ja bei APR auch immer so eine Sache. Leistungs- und Drehmomentsteigerung somit ja annähernd 50% Ich glaube schon dass das so klappen kann lg oeli